Naomi

Naomi



Originalausgabe:
痴人の愛 1924

Vintage
256 Seiten
ISBN: 978-0375724749

Ähnliche Bücher

Quicksand
Quicksand
Junichiro Tanizaki
Tagebuch eines alten Narren
Tagebuch eines alten Narren
Junichiro Tanizaki

Das Bild der kindlichen und zugleich erwachsenen Frau, der Lolita, ist in Japan heute sehr populär. Schon in den 1920ern hat sich Jun’ichiro Tanizaki mit diesem Thema beschäftigt und einen kühnen Roman darüber geschrieben.

In der Realität wäre es heute undenkbar: Der 28-jährige Jôji lernt in einer Hostessenbar im Tokyo der 20er Jahre die 15-jährige Naomi kennen. Sie muss sich ihren Lebensunterhalt selbst erarbeiten und kann nicht zur Schule gehen. Jôji ist von ihrem Äußeren, das sehr westlich wirkt, fasziniert und beschließt, Naomi in sein Haus aufzunehmen.

Trotz 13 Jahren Altersunterschied leben die beiden also bald zusammen wie ein Ehepaar. Nicht ganz allerdings, denn Jôji zahl Naomi Englisch- und Musikunterricht und verwöhnt sie in jeder Hinsicht, sodass Naomi alles andere wird als eine Hausfrau. Noch nicht einmal zum Kochen hat sie Lust und bestellt immer Essen ins Haus. Hinzu kommt Naomis Vorliebe für modischen – vorzugsweise westliche – Kleidung. Jôji kann ihr keinen Wunsch abschlagen und staffiert Naomi fast wie eine Puppe aus, bis er sich schließlich Geld von seinen Eltern leihen muss, da er mit seinem eigenen Gehalt den Lebensstandard nicht mehr weiter halten kann.

Faszinierend an diesem Roman ist schließlich vor allem, wie Naomi sich entwickelt. Aus der kindlich-unschuldigen Beziehung mit Jôji als großzügigem Gönner erwachsen schließlich seltsame Abhängigkeiten. Nicht nur Naomi braucht Jôji, auch er ist von ihr abhängig. Die Beziehung zerbröckelt, der Machtkampf zwischen beiden beginnt. Die Beziehung zu Naomi ist nicht nur durch den Altersunterschied eine ganz besondere, sondern dazu auch noch verhängnisvoll.

Fazit

Noch immer ist Jun'ichiro Tanizaki ein Geheimtipp, dabei machen seine Bücher süchtig!

Verfasst am 23. Juli 2015 von

Tags: , , , ,

Weitere Bücher von Junichiro Tanizaki

Die Fußspur Buddhas
2018 Die Fußspur Buddhas 瘋癲老人日記
The Maids
2019 The Maids
Alle 12 Bücher

Neue Artikel im Blog

Zufällig ausgewählt: In Büchern stöbern

ランダムに選択しました

Kanji no kyôkashô Shokyû 300
Vertraute Fremde
Matjes mit Wasabi
Tausend Kraniche
Nagasaki, ca. 1642
Der Finger des Todes

Die neuesten Rezensionen

Die Französin, die Geisha werden wollte
Die Französin, die Geisha werden wollte 7. Juni 2020
50
50 5. Juni 2020
Die Tochter des Samurai
Die Tochter des Samurai 3. Juni 2020
Yume
Yume 1. Juni 2020
Paradies im Meer der Qualen
Paradies im Meer der Qualen 10. April 2020
The Ruined Map
The Ruined Map 28. März 2020
Literatur direkt aus Japan Literatur direkt aus Japan

Hier erfährst du mehr über Bücher, die es bisher nur in Japan gibt.

Bücher kaufen Wo kann ich japanische Bücher kaufen?

Ein kleiner Guide für Einsteiger

Zeitstrahl Zeitleiste

Suche dir Bücher aus nach der Zeit, in der sie spielen.

Neuerscheinungen Neuerscheinungen

Alle Neuerscheinungen für im Überblick.