Alle Artikel des Autors

7. Juni 2020

Die Französin, die Geisha werden wollte

Im Original heißt dieser Roman La petite boutique japonaise. Der deutsche Titel überschreibt die Handlung des Romans aber auch ziemlich gut: Es geht um die junge Pam, die ihrem Japan-Spleen ihr ganzes Leben widmet und versucht, eine anmutige, gelassene Geisha zu werden. Doch als ihr Freund sie verlässt, ist es vorbei mit der Gelassenheit.

5. Juni 2020

50

Bei Übersetzungen ins Deutsche steht die japanische Literatur in den letzten Jahren immer mit auf den Top-Plätzen, vor allem natürlich durch Manga-Übersetzungen. Das in Deutschland so beliebte Krimi-Genre geht nahezu leer aus. Die Liste aktueller Krimis aus und über Japan ist nicht nur überschaubar, viele davon stammen auch aus deutscher Feder – meist von Japanliebhabern und Fachleuten. Seit zwei Jahren ergänzt nun aber zum Glück der Atrium-Verlag mit Hideo Yokoyamas Veröffentlichungen die japanische Krimisparte in Deutschland.

3. Juni 2020

Die Tochter des Samurai

Gleich mehrmals gibt es schon Bücher mit diesem Titel. Dieses Buch allerdings ist die Fortsetzung des historischen Romans der Samurai von Sevilla.

1. Juni 2020

Yume

Tokio, eine Stadt die niemals schläft? Oder doch eine Stadt, die vielleicht nur ein einziger langer Traum ist? In dieser Erzählung verschmelzen Traum und Realität.

10. April 2020

Paradies im Meer der Qualen

Nirgendwo sonst gibt es bisher einen bekannten Fall, in dem die Quecksilberverseuchung so hoch war wie in Minamata – und für die Anwohner so großes Leid brachte.

28. März 2020

The Ruined Map

Ein Privatdetektiv wird von einer Frau beauftragt, ihren verschwunden Mann zu finden. Mit nichts als einer Packung Streichhölzer und einer alten Zeitung als Anhaltspunkt macht er sich auf eine schier ausweglose Suche.

10. März 2020

Der Schlüssel

Stell dir vor, deine Ehe ist zerrüttet und dein Mann liest heimlich in deinem Tagebuch. Würdest du die Gelegenheit nutzen, um ihn in den Wahnsinn zu treiben?

27. Februar 2020

Nagasaki, ca. 1642

Im 17. Jahrhundert ist Japan von der Außenwelt komplett isoliert. Nur die Niederländer dürfen auf einer Insel vor Nagasaki Handel treiben. Von einer schicksalvollen und unkonventionellen Begegnung zwischen einem Niederländer und einem Japaner zu dieser Zeit handelt Wunnickes Novelle.

26. Februar 2020

Extinction

Was haben ein amerikanischer Söldner, ein Anthropologe und ein japanischer Pharmakologe gemeinsam? Sie beschützen eine ganz neue Spezies von Mensch.

16. Februar 2020

13 Stufen

Es ist kaum bekannt, dass unter den führenden Industrienationen Japan als einziges Land neben den USA die Todesstrafe verhängt und auch noch vollstreckt – im Jahr 2018 sogar fünfzehn Mal. 13 Stufen problematisiert dieses Vorgehen und gibt einen Einblick in Japans Justizapparat.

7. Februar 2020

Das erste Mal nach Japan reisen – alles, was du wissen musst

Einen günstigen Flug buchen, das beste Hotel finden und ein Auto mieten. All diese Dinge kann man heute bequem über diverse Buchungsportale lösen, weshalb du in diesem Artikel keine Informationen dazu finden wirst. Dieser Artikel gibt Dir vielmehr Tipps für deine erste Japanreise, die ich aus meinen persönlichen Japanreisen zusammengetragen habe.

30. Januar 2020

Feuer im Grasland

Eigentlich wird er zum Sterben in den Dschungel geschickt, doch schließlich ist er es, der den Krieg als einziger Soldat seiner Kompanie überlebt – und darüber schreibt.

Literatur direkt aus Japan Literatur direkt aus Japan

Hier erfährst du mehr über Bücher, die es bisher nur in Japan gibt.

Bücher kaufen Wo kann ich japanische Bücher kaufen?

Ein kleiner Guide für Einsteiger

Zeitstrahl Zeitleiste

Suche dir Bücher aus nach der Zeit, in der sie spielen.

Neuerscheinungen Neuerscheinungen

Alle Neuerscheinungen für im Überblick.