Alle Artikel des Autors

13. Januar 2020

Japanische Dreigroschenoper

Im Vorwort wird die Japanische Dreigroschenoper als „eines der erfolgreichsten Bücher der Gegenwartsliteratur“ bezeichnet. Der Titel erinnert nicht zufällig an Brecht und enthält zahlreiche Parallelen.

3. Januar 2020

Stahlblaue Nacht

Reiko Himekawa ermittelt wieder! Nach dem ersten Teil Blutroter Tod erscheint mit Stahlblaue Nacht der zweite Teil der insgesamt fünfteiligen Krimireihe – in Deutschland wird es wohl vorerst der letzte Teil bleiben.

22. Dezember 2019

50

3. Dezember 2019

Blutroter Tod

Leider lässt das Cover auf den ersten Blick nicht unbedingt auf einen Kriminalroman schließen. Die Frau im Anzug könnte genauso gut ein Coach sein und das Buch ein Ratgeber. Der Titel Blutroter Tod – im Original heißt der Krimi übrigens Strawberry Night lässt aber keine Zweifel daran, dass es hier um einen Mordfall geht.

2. November 2019

Das Casting

Eine bildhübsche Frau mit guten Manieren, einer geheimnisvollen Aura und einem Mann, der ihr vollkommen verfallen ist. Aus einem Casting entwickelt sich eine verhängnisvolle Liebesgeschichte.

20. Oktober 2019

Strandurlaub am Biwa-See – Ein Kurztrip von Kyoto aus

Im Sommer ist es heiß in Kyōtō, sehr heiß. Und selbst im September, wenn es in Deutschland meist schon wieder kühler wird, gibt es in Kyōtō bei um die 30 Grad schonmal bestes Badewetter. Was viele nicht wissen: Nur 30 Minuten von der japanischen Traditionsstadt entfernt kannst du einen entspannten Strandtag verbringen.

16. Oktober 2019

Tanze, Schneck, Tanz

Minako Ôba erzählt ihre Familiengeschichte über drei Generationen, beginnend bei ihren um die Meiji-Restauration (1868) geborenen Großeltern bis zu sich selbst im Nachkriegsjapan.

30. September 2019

Der Revolver

Nachdem Fuminori Nakamura 2015 sein Deutschlanddebüt bei Diogenes hatte, wird fünf Jahre später nun auch sein tatsächlicher Debütroman in Deutschland veröffentlicht.

20. September 2019

Ein feines Gespür für Schönheit

Edward Strathairn ist auf den ersten Blick ein erfolgreicher Schriftsteller mit moralischer Integrität und dem Blick für das Ästhetische. Mit weit über 70 Jahren macht er sich – inzwischen schon gebrechlich – auf den Weg nach Japan, um dorthin zurückzukehren, wo er seinen Debütroman und Bestseller das Wasserrad geschrieben hat.

9. September 2019

Als der Kaiser ein Gott war

Bis zur Kriegsniederlage 1945 galt der japanische Kaiser für die Japaner als Gott – auch für diejenigen Japaner, die im Ausland lebten. Viele Einwanderer der ersten Generation oder japanischstämmige US-Amerikaner hatten sich neben diesem Glauben an ihren Tennô auch weitere Traditionen aus Japan bewahrt, beispielsweisen das Essen mit Stäbchen oder die Zubereitung von Reisbällchen als Snack statt Sandwiches.

8. September 2019

2

Nach dem deutschen Krimi-Debüt 64 von Hideo Yokoyama gibt es nun neuen Lesestoff vom japanischen Erfolgsautor. Das schmale Büchlein, das im Original den Titel Zeit der Schatten trägt, erhielt im Deutschen den neuen Titel 2, da es zwei kürzere, in sich abgeschlossene Geschichten enthält.

6. September 2019

The Forest of Wool and Steel

Tomura ist ein ruhiger, unauffälliger Junge, der aus einem kleinen Ort tief in den Bergwäldern von Hokkaido stammt. Er liebt den Wald und dessen Geräusche,eine richtige Leidenschaft für etwas Bestimmtes hat er aber nicht – bis er eines Tages auf einen Klavierstimmer trifft.

Literatur direkt aus Japan Literatur direkt aus Japan

Hier erfährst du mehr über Bücher, die es bisher nur in Japan gibt.

Bücher kaufen Wo kann ich japanische Bücher kaufen?

Ein kleiner Guide für Einsteiger

Zeitstrahl Zeitleiste

Suche dir Bücher aus nach der Zeit, in der sie spielen.

Neuerscheinungen Neuerscheinungen

Alle Neuerscheinungen für im Überblick.