Bullet Train

Bullet Train



Originalausgabe:
マリアビートル Kadokawa Shoten 2010

Aus dem Japanischen von Katja Busson:
Hoffmann und Campe
384 Seiten
ISBN: 978-3455013221

Ähnliche Bücher

893. A Daughter of a Yakuza
893. A Daughter of a Yakuza
Robert Cunningham
number 9 Dream
number 9 Dream
David Mitchell

Yakuza, Auftragskiller, Kriminelle – in einem Shinkansen (englisch: Bullet Train; ein japanischer Hochgeschwindigkeitszug) fahren gleich mehrere von ihnen mit, um unterschiedliche Aufträge zu erfüllen.

Lemon und Tangerine sind echte Profis in ihrem Metier und in der Szene berühmt-berüchtigt. Sie sollen eine befreite Geisel und einen Geldkoffer zu ihrem Auftraggeber bringen. Der Pechvogel Nanao jedoch soll den beiden eben diesen Koffer abjagen. Und schließlich ist Kimura auf der Jagd nach dem Schüler Oji, wegen dem sein Sohn im Koma liegt. Die Wege aller Personen werden sich im Laufe der Fahrt kreuzen.

Es beginnt ein Katz-und-Maus-Spiel im Zug, mal mehr, mal weniger dynamisch. Die vielen Protagonisten machen die Situation anfangs ein wenig unübersichtlich. Lemon und Tangerine sind als jeweils große Fans von Literatur bzw. der Lokomotive Thomas ein skurriles Duo, das zwischendrin ein wenig Komik ins Geschehen bringt. Kimura und Oji dagegen haben charakterliche Tiefe. Während Kimura der eigentliche Held der Geschichte ist, verkörpert Oji das absolut Böse.

Die Protagonisten bekämpfen sich, stellen sich Fallen und verstecken sich – all dies in einem fahrenden Zug. Zwar ist der Zug sehr leer, etwas schwierig war es für mich aber trotzdem, mir vorzustellen, dass niemandem auffällt, wie eine Leiche in einer Toilette versteckt oder in einer Sitzreihe miteinander mit einer Waffe gerungen wird. Bullet Train wirkt an einigen Stellen deshalb etwas überzeichnet.

Alles in allem überzeugt mich Bullet Train nicht gänzlich. Vielleicht liegt es am Genre, vielleicht an den überzeichneten Charakteren, vielleicht fehlt es am Ende aber einfach auch nur an einer schlüssigen Auflösung oder einer überraschenden Wende.

Fazit

Gangster-Thriller im japanischen Hochgeschwindigkeitszug mit noch ein wenig Luft nach oben.

Verfasst am 4. April 2022 von

Tags: , , ,

Weitere Bücher von Kotaro Isaka

Der Profi
2024 Der Profi カマキリ
Suzukis Rache
2023 Suzukis Rache グラスホッパー

Artikel im Blog

Zufällig ausgewählt: In Büchern stöbern

ランダムに選択しました

Lesebuch Fukushima
Wovon wir träumten
Lob der Meisterschaft
Der Brautkimono
Eine Frau in den besten Jahren
Der Palast des Drachenkönigs

Die neuesten Rezensionen

Die Stadt und ihre ungewisse Mauer
Die Stadt und ihre ungewisse Mauer 12. Januar 2024
Bevor sich unsere Wege trennen
Bevor sich unsere Wege trennen
Butter
Butter 18. November 2023
Mord auf der Insel Gokumon: Kriminalroman
Mord auf der Insel Gokumon: Kriminalroman 28. August 2023
All die Liebenden der Nacht
All die Liebenden der Nacht 14. Juni 2023
3000 Yen fürs Glück
3000 Yen fürs Glück 1. Mai 2023
Literatur direkt aus Japan Literatur direkt aus Japan

Hier erfährst du mehr über Bücher, die es bisher nur in Japan gibt.

Bücher kaufen Wo kann ich japanische Bücher kaufen?

Ein kleiner Guide für Einsteiger

Zeitstrahl Zeitleiste

Suche dir Bücher aus nach der Zeit, in der sie spielen.

Neuerscheinungen Neuerscheinungen

Alle Neuerscheinungen für im Überblick.