Unauslöschlich

Unauslöschlich



Originalausgabe:
仮釈放 Shinchôsha 1988

btb
250 Seiten
ISBN: 978-3442731923

Ähnliche Bücher

Reißt die Knospen ab
Reißt die Knospen ab
Kenzaburo Ôe
Ich nannte ihn Krawatte
Ich nannte ihn Krawatte
Milena Michiko Flasar

Klappentexte sollen neugierig auf das Buch machen. Wenn Sie aber wie bei die komplette Handlung schon vorwegnehmen, wird es schwierig, das Buch noch mit Spannung zu lesen. Bei Unauslöschlich hat sich btb diesen Schnitzer erlaubt und schmälert damit deutlich das Lesevergnügen.

Von Akira Yoshimura gibt es auf Deutsch bisher kaum Übersetzungen, dabei ist sein Werk in Japan bekannt und durchaus vielseitig. So dokumentierte Yoshimura die Zerstörungskraft der Tsunamis an der Ostküste Japans und warnte vor dem Vergessen, noch Jahrzehnte bevor der große Tsunami 2011 dann tatsächlich zuschlug.

Unauslöschlich dagegen ist zwar keine Dokumentation, kommt in seinem Erzählduktus aber auch recht nüchtern und scheinbar sachlich daher. Es gibt keine ausschmückenden Details, keine großen sprachlichen oder intellektuellen Spiele. Der Roman scheint genauso grau wie das Leben seines Protagonisten Kikutani, der nach 16 Jahren aus der Haft entlassen wird und damit kämpft, sich wieder ans normale Leben zu gewöhnen.

Yoshimura zeigt nicht nur, wie schwer es für Kikutani, der lebenslang unter der Beobachtung des Staates stehen wird, ist, gesellschaftlich Fuß zu fassen, sondern er stellt auch die Frage danach, ob eine 16-jährige Haftstrafe tatsächlich das angemessene Mittel sein kann, Kikutani zur Rue zu bewegen – denn etwas, das Kikutani zur Tat getrieben hat, bleibt unauslöschlich in ihm vorhanden.

Fazit

Ein Buch über den japanischen Strafvollzug und die Frage nach Schuldverbüßung.

Verfasst am 25. November 2014 von

Tags: , ,

Neue Artikel im Blog

Zufällig ausgewählt: In Büchern stöbern

ランダムに選択しました

Kokeshi – Aoki. Eine Reise nach Tokio
Schwestern der Nacht
Hear the Wind Sing
Die acht Gesichter am Biwasee
Wovon ich rede, wenn ich vom Laufen rede
Der Garten des Samurai

Die neuesten Rezensionen

Die Französin, die Geisha werden wollte
Die Französin, die Geisha werden wollte 7. Juni 2020
50
50 5. Juni 2020
Die Tochter des Samurai
Die Tochter des Samurai 3. Juni 2020
Yume
Yume 1. Juni 2020
Paradies im Meer der Qualen
Paradies im Meer der Qualen 10. April 2020
The Ruined Map
The Ruined Map 28. März 2020
Literatur direkt aus Japan Literatur direkt aus Japan

Hier erfährst du mehr über Bücher, die es bisher nur in Japan gibt.

Bücher kaufen Wo kann ich japanische Bücher kaufen?

Ein kleiner Guide für Einsteiger

Zeitstrahl Zeitleiste

Suche dir Bücher aus nach der Zeit, in der sie spielen.

Neuerscheinungen Neuerscheinungen

Alle Neuerscheinungen für im Überblick.