PONS Reise-Sprachführer Japanisch

PONS Reise-Sprachführer Japanisch

PONS
288 Seiten
ISBN: 9783125181748

Ähnliche Bücher

Japan ohne Sprachkenntnisse bereisen und trotzdem für jede Situation einen Satz parat haben? Dies soll PONS umfangreiches Reisewörterbuch möglich machen.

Im Gegensatz zu dem schon rezensierten Sprachführer von Langenscheidt enthält PONS Wörterbuch mehr Sätze, Informationen und Vokabeln – dafür wurde aber auch an japanischen Schriftzeichen gespart: Alle Sätze sind lediglich in lateinischer Umschrift geschrieben. Auch das Wörterbuch enthält kein einziges Kanji. Das macht das Nachschlagen nicht nur für alle, die schon etwas Japanisch können, befremdlich, sondern nimmt auch die Möglichkeit, im Wörterbuch auf einzelne Sätze zeigen zu können.

Während Langenscheidts Sprachführer vor allem auf die nötigste Verständigung abzielt, scheint PONS Hilfestellung für komplette Gespräche geben zu wollen. Dies ist gut gemeint, hilft aber in der Realität nicht wirklich weiter. Wie soll man mit Fragen wie „Wofür interessieren sie sich so?“ ein Gespräch anfangen, wenn man eigentlich überhaupt kein Japanisch versteht?

Grundsätzlich eignet sich das Reisewörterbuch also für jeden Japanreisenden, da es für fast alle Situationen Sätze bereithält und viele wichtige Vokabeln mitliefert. Allerdings sind die Sätze oft recht lang und kompliziert und es ist fraglich, ob man sich anhand der – vor allem nr nach lateinischer Umschrift! – abgelesenen Sätze auf Dauer gut verständigen kann.

Informationen innerhalb der einzelnen Kapitel, etwa wie man nach Deutschland telefoniert oder nach welchem System eine japanische Adresse aufgebaut ist, sind auf jeden Fall hilfreich, aber mit ein paar Klicks auch schnell im Internet recherchierbar.

Wegen der fehlenden japanischen Schreibweise und dem doch recht großen Umfang, der schnell unübersichtlich werden kann, empfehle ich deshalb den kompakteren Sprachführer von Langenscheidt – einfach, weil all die Möglichkeiten, die PONS in seine Reiseführer bietet, von einem vollkommen Sprachfremden gar nicht wirklich angewendet werden können. Manchmal müssen es vielleicht ja auch gar nicht vorgefertigte, abgelesene Sätze sein, da kann die Verständigung mit Händen und Füßen durchaus besser funktionieren.

Fazit

Der umfangreiche Reise-Sprachführer. Enthält viele Informationen, die für Japanisch-Neulinge nett zum Nachlesen sind.

Verfasst am 25. Februar 2019 von

Tags:

Artikel im Blog

Zufällig ausgewählt: In Büchern stöbern

ランダムに選択しました

Kirihito
Die Französin, die Geisha werden wollte
Nach dem großen Beben
The Girl with the White Flag
Wenn der Wind singt / Pinball 1973
Das Rätsel der Schwarzen Lotusblüte

Die neuesten Rezensionen

Die Stadt und ihre ungewisse Mauer
Die Stadt und ihre ungewisse Mauer 12. Januar 2024
Bevor sich unsere Wege trennen
Bevor sich unsere Wege trennen
Butter
Butter 18. November 2023
Mord auf der Insel Gokumon: Kriminalroman
Mord auf der Insel Gokumon: Kriminalroman 28. August 2023
All die Liebenden der Nacht
All die Liebenden der Nacht 14. Juni 2023
3000 Yen fürs Glück
3000 Yen fürs Glück 1. Mai 2023
Literatur direkt aus Japan Literatur direkt aus Japan

Hier erfährst du mehr über Bücher, die es bisher nur in Japan gibt.

Bücher kaufen Wo kann ich japanische Bücher kaufen?

Ein kleiner Guide für Einsteiger

Zeitstrahl Zeitleiste

Suche dir Bücher aus nach der Zeit, in der sie spielen.

Neuerscheinungen Neuerscheinungen

Alle Neuerscheinungen für im Überblick.