Exotik

6 Bücher

Schon allein durch seine Entfernung übt Japan auch heute noch immer einen gewissen Reiz auf uns aus. Dieser Reiz hat mit dem Gefühl zu tun hat, in Japan sei alles ganz anders – eben viel exotischer. Die Bücher auf dieser Seite laden ein zum Träumen – mit dem ausdrücklichen Bitte, diese Exotik nicht als reales Abbild von Japan aufzufassen.

Ein feines Gespür für Schönheit
2019 Ein feines Gespür für Schönheit J. David Simons
Seide
2011 Seide Alessandro Baricco
Namiko und das Flüstern
2011 Namiko und das Flüstern Andreas Séché
Die Fuchsfrau
2005 Die Fuchsfrau Kij Johnson
Die acht Gesichter am Biwasee
2006 Die acht Gesichter am Biwasee Max Dauthendey
Schneeland
2005 Schneeland Yasunari Kawabata 雪国

Weitere Themen & Autoren

Aberglaube, Mythen & Märchen Alter Atombombe Atomkraft Außenseiter Banana Yoshimoto Beginner Coming of Age Deutsche und Japaner Edo-Zeit Einsamkeit Erdbeben 2011 Frauen ermitteln Frauen in Japan Fukushima Gewalt Haruki Murakami Interkulturelle Begegnung Japans Schattenseiten Junge deutsche Literatur über Japan Junichiro Tanizaki Kenzaburo Oe Kindheit und Jugend Krankheit Landleben Laura Rowland Leben in Tokyo Leidenschaft Liebe Nachkriegszeit Nobelpreisträger Parallelwelt Psychologie Ruhe Selbstmord Soseki Natsume Surreales Umgang mit dem Tod Verlust Yakuza Yasushi Inoue Yoko Ogawa Zweiter Weltkrieg Zwischen Tradition und Moderne Ästhetik
Literatur direkt aus Japan Literatur direkt aus Japan

Hier erfährst du mehr über Bücher, die es bisher nur in Japan gibt.

Bücher kaufen Wo kann ich japanische Bücher kaufen?

Ein kleiner Guide für Einsteiger

Zeitstrahl Zeitleiste

Suche dir Bücher aus nach der Zeit, in der sie spielen.

Neuerscheinungen Neuerscheinungen

Alle Neuerscheinungen für im Überblick.