Japanese Graded Readers Level 2 / 日本語よむよむ文庫

Japanese Graded Readers Level 2 / 日本語よむよむ文庫



Ask Publishing
ca. 120 Seiten

Auf Japanliteratur wurden schon diverse Bücher rezensiert, mit denen man das Lesen längerer japanischer Texte üben kann. Bisher gab es bei allen Büchern aber dasselbe Problem: Man muss schon sehr viel Japanisch können, um sie wirklich lesen zu können.

Bei Japanese Graded Readers (日本語よむよむ文庫) ist das nicht so! Die Texte sind speziell für Anfänger geschrieben. Es gibt 5 Schwierigkeitsstufen (von 0 bis 4). So kann wirklich jeder, egal wie weit er mit dem Lernen ist, ins Lesen einsteigen.

1. Aufbau und Inhalt

Auch wenn die Japanese Graded Readers Reihe in Deutschland eher schwer und dann nur für viel Geld zu bekommen ist (Tipp: über Whiterabbitpress bestellen!), lohnt sich das Geld durchaus. Die Serie ist nämlich sehr schön gestaltet:

Nihongo yomuyomu bunko

Nihongo yomuyomu bunko

In einem kleinen Schuber sind 5 Heftchen mit hochglänzendem, stabilen Umschlag enthalten. Jedes Heftchen enthält eine in sich abgeschlossene Erzählung:

Die Erzählungen sind überwiegend japanische Märchen oder traditionelle Geschichten, sodass man neben der Sprache auch noch etwas über die japanische Kultur lernt. Die Geschichten sind alle spannend und motivieren – schon allein durch die vielen farbigen Abbildungen – zum Weiterlesen.

Bei den Heften dabei ist übrigens noch eine CD auf der die Texte in genau richtiger Geschwindigkeit vorgelesen werden. So kann man auch sein Hörverstehen trainieren oder die Geschichten unterwegs nochmal hören.

2. Aufbereitung der Geschichten

Jede Geschichte ist in einem anderen Stil illustriert. Die Illustration sind nicht nur schön anzuschauen, sondern unterstützen das Leseverstehen extrem. Auch wenn man mal eine Vokabel nicht kennt, versteht man den Plot trotzdem.

Mir persönlich helfen die Bilder auch ungemein, mir neue Vokabeln und Ausdrücke einzuprägen, da ich diese mit den Bildern verknüpfe.

Nihongo yomuyomu bunko

Nihongo yomuyomu bunko

Zum Lesen reicht es übrigens, Hiragana zu beherrschen, denn alle Kanji und Katakana sind mit Lesehilfe versehen. Grammatikerklärungen oder Vokabelangaben gibt es dagegen nicht. Wenn man aber das richtige Level ausgewählt hat, sollte man den Text von der grammatischen Struktur her verstehen – einzelne Vokabeln kann man dann immer noch nachschlagen.

3. Ist das Buch etwas für mich?

Japanese Graded Readers Level 2 richtet sich an fortgeschrittene Anfänger. Ich hatte nach über einem Jahr Japanischlernen und der Beendigung von Minna no Nihongo 1 und Genki 1 wenig Schwierigkeiten, die Geschichten zu verstehen (auch wenn ich einige Vokabeln nachschlagen musste).

Grammatisch wird unter anderem die Kenntnis der て-Form, müssen (-なければなりません), können (かのう形), Verbformen im einfachen und neutral-höflichen Stil in alle Zeiten und einiger Temporal- (まえ,あと,とき) , Kausal- (から,だから) und Konditionalsatzmuster (もし…たら, いくら…ても) vorausgesetzt

4. Fazit

Durch das geringe Schwierigkeitsniveau kann man – wenn man denn das richtige Level ausgewählt hat – gleich einsteigen. Es macht Spaß, Texte zu lesen, die man direkt verstehen und auch ganz durchlesen kann. Vor allem beim Japanischen, wo die Frustration immer sehr hoch ist, da der Zugang zu längeren Texten durch die Kanjis oft unmöglich ist, motivieren die kleinen Heftchen sehr. Gleichzeitig kann man beim Lesen neue Vokabeln und Ausdrücke lernen, die sich durch die Illustrationen und häufige Wiederholung in der jeweiligen Geschichte gut einprägen.

Fazit

Bisher gibt es kein besseres Japanisch-Lesebuch! Als Begleitmaterial sollte diese Leseserie bei keinem Japanischlernenden fehlen.

Verfasst am 21. November 2010 von

Tags: ,

Neue Artikel im Blog

Zufällig ausgewählt: In Büchern stöbern

ランダムに選択しました

Die Verflüchtigten
Der Tag, an dem er selbst mir die Tränen abgewischt
Das Ende des Bengalischen Tigers
Eine heitere Wehmut
Hinter der Glastür
Die Teufel des Tsurugi-Berges

Die neuesten Rezensionen

Paradies im Meer der Qualen
Paradies im Meer der Qualen 10. April 2020
The Ruined Map
The Ruined Map 28. März 2020
Der Schlüssel
Der Schlüssel 10. März 2020
Nagasaki, ca. 1642
Nagasaki, ca. 1642 27. Februar 2020
Extinction
Extinction 26. Februar 2020
13 Stufen
13 Stufen 16. Februar 2020
Literatur direkt aus Japan Literatur direkt aus Japan

Hier erfährst du mehr über Bücher, die es bisher nur in Japan gibt.

Bücher kaufen Wo kann ich japanische Bücher kaufen?

Ein kleiner Guide für Einsteiger

Zeitstrahl Zeitleiste

Suche dir Bücher aus nach der Zeit, in der sie spielen.

Neuerscheinungen Neuerscheinungen

Alle Neuerscheinungen für im Überblick.