Die vier Jahreszeiten

Die vier Jahreszeiten

Gedichte aus dem Kokin Wakashu



Insel
265 Seiten
ISBN: 9783458170099

Bisher gibt es noch keine Rezension zu diesem Titel. Lies stattdessen den Klappentext:

Klappentext

Verfasst wurden die Gedichte von buddhistischen Mönchen, Adligen und Beamten. Erwartung - Leiden und Freuden - Trennung: Dieser Kreislauf kennzeichnet die vier Jahreszeiten, aber auch das, was innerhalb der Jahreszeiten geschieht. Formen und Bilder mögen sich geändert haben, gleich geblieben ist die Vorstellung, dass der Mensch nur dann zur reifen, seelisch und körperlich gesunden Persönlichkeit heranwächst, wenn er das Prinzip des ewigen Wandels anerkennt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Neue Artikel im Blog

Zufällig ausgewählt: In Büchern stöbern

ランダムに選択しました

Nach dem großen Beben
Das Geheimnis der Konkubine
Erfrorene Träume
Die Tote im Badehaus
13 Stufen
Der Fälscher

Die neuesten Rezensionen

13 Stufen
13 Stufen 16. Februar 2020
Feuer im Grasland
Feuer im Grasland 30. Januar 2020
Der Goldene Pavillon
Der Goldene Pavillon 26. Januar 2020
Japanische Dreigroschenoper
Japanische Dreigroschenoper 13. Januar 2020
Stahlblaue Nacht
Stahlblaue Nacht 3. Januar 2020
Blutroter Tod
Blutroter Tod 3. Dezember 2019
Literatur direkt aus Japan Literatur direkt aus Japan

Hier erfährst du mehr über Bücher, die es bisher nur in Japan gibt.

Bücher kaufen Wo kann ich japanische Bücher kaufen?

Ein kleiner Guide für Einsteiger

Zeitstrahl Zeitleiste

Suche dir Bücher aus nach der Zeit, in der sie spielen.

Neuerscheinungen Neuerscheinungen

Alle Neuerscheinungen für im Überblick.